#WasGehtnDa? Snackt Euch durch die #BerlinRestaurantWeek

Berlin hat ja so einiges auf dem Kasten. Wenn unsere schöne Muddastadt aber vor allem eines kann, dann uns im wahrsten Sinne des Wortes an jeder Ecke kulinarische #Geilheiten der feinsten Sorte zu servieren. Da weiß man gar nicht, wo man zuerst anklingeln soll, um für einen gemütlichen Abend mit den Lieblingsmenschen, dem einen oder anderen Fläschchen Vino und natürlich leckersten #Snackigkeiten ein Plätzchen zu reservieren und landet vor lauter Unentschlossenheit meist doch beim heißgeliebten Stammitaliener. Da aber selbst die beste Pasta der Welt – und ich rede hier wirklich vom absoluten #NudelHeaven – auf Dauer ziemlich schnöde ist, bietet sich dieser Tage mit der Berlin Restaurant Week mal wieder die Gelegenheit, sich eine ganze Woche lang durch die komplette Stadt und vor allem allerlei #Gaumengeilitäten zu snacken. #Yummy!

Die Idee zum Projekt haben sich die beiden Gründer Moritz und Julian übrigens im #Foodmekka New York abgeguckt. Bei der Bushwick Restaurant Week im Big Apple testeten die Jungens nämlich täglich eine neue Lokalität und deren Schmankerl aus und packte sich das Konzept für die Rückreise nach good old Germany gleich mal ins Köfferchen. So durfte bereits im letzten Jahr die eine oder andere Restaurantperle entdeckt werden und nu geht’s auch schon weiter mit dem kulinarischen Trip quer durch die Hauptstadt. Ab heute und bis einschließlich 7. Juni darf sich wieder durch Berlins Foodszene und in den teilnehmenden Restaurants für jeweils 25 Euro ein 3-Gänge-Menü geschlemmt werden. Wo und vor allem was genascht werden darf findet Ihr unter www.berlinrestarauntweek.de. Also, #reingehauen!

Und einen kleinen Vorgeschmack im Bewegtbild serviert man uns auch noch.

 

Anna

#PowerPuffGirl mit ausgeprägten Hang zur Lebensfreude, hat Hummeln im Po und Flausen im Kopf. #Schnackerperle #Bullshitqueen #AusDerReiheTänzerin #Piratenprinzessin Mehr über Anna

No Comments Yet

#HauRaus!

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>