#VOTD: Karaoke-Action mit Alexa Chung

Mit dieser jungen Dame würden wir auch gerne mal einen lustigen Abend in einer Karaoke-Bar verbringen. Model, Moderatorin, Autorin…ach, was sage ich… Frollein Wunder Alexa Chung beweist jetzt, dass sie auch am Mikro gar keine schlechte Figur macht – natürlich in Alexa typischer Art, ohne sich dabei selbst allzu ernst zu nehmen, inklusive Grimassen schneiden und schrägen Dancemoves…

Und warum das alles? Für den Launch ihrer Kollektion für AG Jeans bei mytheresa.com hat Mademoiselle unter Regie von Gia Coppola ein kleines Werbefilmchen gedreht, in dem Miss Chung in schönster Karaoke-Manier Stevie Nicks „Blue Denim“ trällert. Aufgenommen wurde der Song im Studio ihres Freundes Dev Hynes.

Im Gegensatz zu manch anderer ihrer Kolleginnen, die sich ebenfalls bereits als Sängerin versuchten – man erinnere sich etwa an Heidi Klums gruselige Interpretation des Weihnachtssongs „Christmas Carol Wonderland“ für einen großen deutschen Beautyretailer – kann sich Alexas rauchig anmutende Stimme doch echt ganz gut hören lassen. Also ich bin mal wieder begeistert von der Dame und das nicht nur angesichts ihres gesanglichen Talents und der herrlich selbstironischen Art. Auch ihr Look ist wieder typisch Alexa. Das dunkle Denimkleid, das natürlich ihrer eigenen Capsule Collection entstammt, hat es mir auch angetan. Zu haben ist das gute Stück zusammen mit den restlichen Chung-Kreationen übrigens ab dem 15. Januar auf mytheresa.com.

So, und nun aufgepasst und Ohren gespitzt…

alexa_chung_ag_jeans_blue_denim_mytheresa_com1alexa_chung_ag_jeans_blue_denim_mytheresa_com4
alexa_chung_ag_jeans_blue_denim_mytheresa_com3alexa_chung_ag_jeans_blue_denim_mytheresa_com2

Bilder via ScreenShot/YouTube und AG Jeans/PR.

Anna

#PowerPuffGirl mit ausgeprägten Hang zur Lebensfreude, hat Hummeln im Po und Flausen im Kopf. #Schnackerperle #Bullshitqueen #AusDerReiheTänzerin #Piratenprinzessin Mehr über Anna

No Comments Yet

#HauRaus!

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>