#POTD: Lenny Kravitz sorgt in Stockholm für den #penisgate

Alle Minderjährigen halte sich jetzt bitte einmal Ohren und Augen zu. Dieser Beitrag wird nämlich ausnahmsweise mal nicht ganz jugendfrei. Mister Obersexy Lenny Kravitz himself sorgte jetzt nämlich bei einem Konzert Stockholm für eine neues Nackt-Skandälchen – allerdings vollkommen unfreiwillig, was es aber für uns nicht weniger amüsant macht…

Lenny bekannt für seine besonders knackig sitzenden Lederhosen, hatte diesmal wohl die Elastizität seiner Buxe ein wenig überschätzt und bei einem besonders hotten Hüftschwung machte es dann „ZACK!“ und das gute Stück war gerissen. Und das nicht etwas an der Seitennaht oder im Bund, sondern da wo’s eben am ungünstigsten ist: Im Schritt. Und damit wäre dann auch eine Frage geklärt, die wohl vielen seiner weiblichen Fans schon länger unter den Nägeln brennt: Was trägt Monsieur eigentlich unten drunter? Die Antwort: Nüscht! Hallo, kleiner Lenny!!!

Der Herr selbst nahm das Ganze mit Humor und zwitscherte fröhlich drauflos. Unter dem Hashtag #penisgate postet er eine Nachricht seines Musiker-Kollegen Steven Taylor, der den Vorfall prompt kommentiert hatte. Und an dieser Stelle beginnt nun der FSK18-Teil des Beitrags. Nach aufwendigster und investigativster Recherche konnten wir nämlich auch einen Schnapschuss des #penisgate für euch aufspüren. Et Voilà – unser #PicOfTheDay, der kleine Lenny himself!

Das Beitragsbild stammt von gettyimages.de

Anna

#PowerPuffGirl mit ausgeprägten Hang zur Lebensfreude, hat Hummeln im Po und Flausen im Kopf. #Schnackerperle #Bullshitqueen #AusDerReiheTänzerin #Piratenprinzessin Mehr über Anna

No Comments Yet

#HauRaus!

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>