One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok

View Gallery
15 Photos
One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Kultur

Bangkok ist eine wirklich faszinierende City, in der eine wundervolle Kultur, schönste Kunst, Tradition und Religion auf die Moderne treffen. Während eines Aufenthaltes in der „Stadt der Engel“ sollte man es sich nicht nehmen lassen, auch ein paar der großen kulturellen Sehenswürdigkeiten anzuschauen, die diese atemberaubende Metropole zu bieten hat.

Königspalast

Der Königspalast und seine weitläufige Tempelanlage, die sich auf über 2,6 Quadratkilometer erstreckt, ist einer der Besuchermagneten für Bangkok-Touristen. Und das zurecht, denn die gesamte Anlage sprüht nur so vor Thai-Tradition und ist, gerade wenn Ihr ein Herz für Architektur habt, einfach nur eine echte Augenweide.

Öffnungszeiten:

täglich, 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Eintritt:

350 Bath, also rund 9 Euro

Zeit, die man einplanen sollte:

1-2 Stunden mindestens Besonderheiten: Nur mit langen Hosen und bedeckten Schultern darf man den Palast und die angrenzenden Tempelanlagen betreten. Zur Not kann man auch Kleidung leihen, dafür sollte man aber noch einmal mindestens 30 Minuten einplanen.

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Die Wats

Besonders bekannt sind der Wat Phra Kaeo, der sich direkt am Königspalast befindet und mit seinem berühmten Smaragd-Buddha eine der Hauptattraktionen für Touristen ist, sowie der What Pho, dessen liegender Buddha eines der großen Wahrzeichen der Stadt darstellt. Neben den Buddha Stauen sind aber auch die Chedis, reich verzierte und spitz zulaufende Türme, ein wundervoller Anblick.

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Wat Pho

Öffnungszeiten Wat Pho:

täglich, 8:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Eintritt:

100 Bath, also rund 2,60 Euro

Zeit, die man einplanen sollte:

1 Stunde

Besonderheiten:

Im Wat Pho befindet sich eine von Thailands berühmtesten Massageschulen. Als Tourist könnt Ihr Euch dort ab 260 Bath, also rund 6,80 Euro massieren lassen.

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Shopping - Siam Station

Wer auf riesige Malls steht, sollte direkt mal an der Skytrain Station „Siam“ aussteigen. Dort befinden sich unzählige riesige Shopping-Center, die für jeden Geldbeutel etwas zu bieten haben.

Mit 7 Stockwerken und rund 2500 Shops ist das MBK Center Bangkoks beliebteste Shopping Mall. Aufgrund der großen Beliebtheit ist das Center aber auch immer sehr voll und gemütliches Schlendern ist kaum möglich.

Öffnungszeiten:

täglich, 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Shopping - Siam Station

Mehr Luxus und dafür einen geringeren Besucheransturm bietet das Siam Paragon Center und lockt dabei mit Marken wie Gucci, Chanel und Versace.

Öffnungszeiten:

täglich, 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Shopping - Siam Station

Die Central World Plaza ist vielleicht einer der mit europäischen Einkaufszentren am ehesten vergleichbaren Shopping Tempel. Mit Zara, Adidas, Forever 21 und Esprit treffen wir auf etablierte Marken, die wir auch aus unseren Malls nur allzu gut kennen. Neben den Fashion-Stores findet man in der Central World Plaza aber auch die tolle Red Sky Rooftop Bar, die zum Centaral Grand Hotel gehört. Gerade nach einer ausgiebigen Shopping-Tour lässt sich hier ein eindrucksvoller Sunset-Cocktail über den Dächern Bangkoks nehmen.

Öffnungszeiten:

täglich, 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Shopping - Nachtmarkt an der Silom Road

Wer sich einmal ins nächtliche Shopping-Getümmel dieser Millionenmetropole stürzen möchte, der sollte unbedingt dem Nachtmarkt an der Silom Road einen Besuch abstatten. Der Markt befindet sich rund ums ehemalige Rotlichviertel Patpong, welches sich aber immer mehr zum angesagten Hotspot für Bar- und Kneipenhopping mausert. Nachts locken die Straßen mit unzähligen Ständen, an denen man jedes fast Markenprodukt als „günstige Variante“ schnappen kann. Ein Bummel durch die blitzschnell aufgebauten Marktstände lohnt sich in jedem Fall, auch wenn man nicht unbedingt mit einer Gucci Handtasche für 12 Euro nach Hause gehen will.

(Bild: www.bangkok.com)

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Shopping - Taling Chan Floating Market

Wer am Wochenende in Bangkok ist, kann sich auf den Weg zum Taling Chan Floating Market begeben und Thai-Kultur vom Feinsten entdecken. Der Markt befindet sich auf einer schwimmenden Plattform, die neben Fashion-, Klimperkram- und typischen Souvenir-Ständen auch jede Menge kulinarische Köstlichkeiten zu bieten hat. An unzähligen Buden und teils auch direkt vom Boot aus, kann man sich hier die tollsten Leckereien besorgen und den Bauch vollschlagen. Ein mega Ausflug für alle, die sich gerne durch köstliche Kleinigkeiten futtern und nicht im Tourui-Mob versinken wollen.

Öffnungszeiten:

am Wochenende, 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Zeit, die man einplanen sollte:

1 – 2 Stunden

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Essen - Rambuttri Road und Khaosan Road

Thailand ist besonders für seine kulinarischen Köstlichkeiten, das aromatische Streetfood und die super frischen Zutaten, die in wenigen Minuten in echte Leckereien verzaubert werden, bekannt. Wer sich einen Abend lang durch diverse Garküchen, Bars und Restaurants schlemmen will, der sollte sich unbedingt mit dem Taxi in Richtung Rambuttri und Khaosan Road aufmachen, die auch besonders bei Backpackern beliebt sind. Dort findet man für jeden Geschmack unzählige kleine Food-Spots, an deren Angebot man sich gar nicht satt sehen und essen will.

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Erlebnis - Calypso Ladyboy Cabaret

Wer Lust auf einen unterhaltsamen Abend mit Showeinlage hat, der sollte sich mal das Calypso Cabaret im Asiatique – einem großen Nachtmarkt und Vergnügungsviertel – anschauen. Neben klassischem Kabaret gibt es an manchen Abenden auch tolle Shows, in denen ausschließlich Ladyboys das Publikum unterhalten. Ein wirklich einmaliges Erlebnis. Zusätzlich zur Show gibt es auch noch ein leckeres Thai-Büffet, das für jeden Geschmack etwas bereithält.

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Erlebnis - Tuk Tuk fahren

Auch wenn Taxi oder Skytrain eine angenehmere Fortbewegungsart sind, sollte man auf jeden Fall mindestens einmal mit dem Tuk Tuk fahren. Die kleinen Motorkutschen sind zwar etwas gewöhnungsbedürftig, weil sie unseren europäischen Sicherheitsstandarts so gar nicht entsprechen wollen und auch die Fahrer oftmals mehr als waghalsig durch die Gegend sausen, aber genau das macht ja auch den Reiz einer Tuk Tuk Fahrt aus. Also rein ins Tuk Tuk und los geht’s.

Besonderheit:

Verhandelt den Preis für die Fahrt bevor es los geht, denn oft versuchen die Fahrer einen höheren Preis herauszuschlagen, sobald man im Gefährt platz genommen hat. Realistisch sind 50-75% von dem, was der Fahrer veranschlagt.

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Erlebnis - Thai-Massage

Wer eine kleine Pause einlegt und diese nicht nutzt, um sich mit den kulinarischen Köstlichkeiten Bangkoks zu verwöhnen, der sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, sich an einem der unzähligen Massage-Ständen einmal ordentlich die geschundenen Füße oder den verspannten Nacken durchkneten zu lassen.

Zeit, die man einplanen sollte:

30 Minuten für eine Fuß – oder Nackenmassage, ca. 60 Minuten für eine Thai-Massage

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Übernachten - Baiyoke Sky Hotel

Wie überall in den großen Weltmetropolen, gibt es auch in Bangkok tausende Hotels und Hostels, in denen man für jedes Budget absteigen kann. Wer nur eine Nacht in der Stadt verbringt, sollte sich aber vielleicht doch was etwas Besonderes gönnen.

Baiyoke Sky Hotel

Zwar nicht den größten Komfort bietend, da es bereits ein wenig in die Jahre gekommen ist, ist das Baiyoke Sky Hotel allein durch seine 85 Stockwerke und den Skywalk, der um eine der oberen Etagen führt, etwas wirklich Außergewöhnliches. Bei der Buchung sollte man darauf achten, dass man ein Zimmer in einem der oberen Stockwerke aussucht, da man dann die wunderschöne Aussicht und mit ein bisschen Glück auch den Sonnenaufgang über Bangkok genießen kann.

(Bild: baiyokesky.baiyokehotel.com)

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Übernachten - Bangkok Tree House

Im Bangkok Tree House Hotel gibt es die außergewöhnlichsten Schlafplätze weit und breit. Auf einem luftigen Baumhaussteg, mitten im Fluss treibend oder im wunderschönen Glas-Archtektur-Schätzchen lässt es sich wundervoll nächtigen und bleibt für immer in Erinnerung.

(Bild: bangkoktreehouse.com)

One Night In Bangkok – 10 Highlights für einen Zwischenstopp in Bangkok
Übernachten - Anantara Riverside Bangkok Resort

Wer auch bereit ist, ein paar Kilometer zum Hotel zu fahren, der findet im Anantara Riverside Bangkok Resort genau die Erholung, die man sich von einem Resort in Thailand erwartet – und das nicht am weißen Traumstrand sondern am Choa Phraya Fluss gelegen. Ein wahres Paradies mit toller Spa- und Poolanlage, einem großen Sportangebot und natürlich wunderbaren Zimmern und Suiten.

(Bild: bangkok-riverside.anantara.de.com)

Bangkok, eine Stadt, die wie kaum eine andere mit ihrer einzigartigen Mischung aus alten Traditionen, Religion und absoluter Moderne überzeugt und die viele von uns bereits als Zwischenstop auf einer Reise an die schönsten und weißesten Strände dieser Welt besucht haben. Doch auch wenn die Metropole mit ihrer Vielfältigkeit und dem bunten Leben sowie der Gastfreundschaft der Thailänder lockt, schaffen es viele Reisende kaum, aus dem weitläufigen Flughafengebäude heraus und verbringen ihren Bangkok Aufenthalt am Airport, bevor sie sich auf den Weg zum Traumziel machen. Wir haben uns von der lebendigen Hauptstadt Thailands anstecken lassen und spontan umgebucht und einen Tag Zwischenstop in der Millionenstadt eingelegt und wurden mit aufregenden Erlebnissen in einer City voller Kontraste belohnt. Und eins ist klar, Bangkok hat viel mehr zu bieten, als einen günstig gelegenen Flughafen. Hier kommen unsere Top-Tips für einen 24-Stunden Aufenthalt in der asiatische Metropole.

Alle Bilder stammen von GettyImages oder sind gekennzeichnet.

Josephine

#Superfrollein, bereit jeden Tag das Glück zu suchen, Neues zu entdecken und das Leben in vollen Zügen zu genießen. #Girlboss #Herzmädchen #Wortakrobatin #Chillerperle Mehr über Josephine

No Comments Yet

#HauRaus!

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>