#TheDailyWTF – Magerkur per Photoshop: Antike Gemälde treffen Schönheitsideal von heute

Von Detox-Kuren und Crash-Diäten über Power-Training und Drill-Programme bis hin zum chirurgischen Eingriff – es ist schon verrückt, was wir uns manchmal alles antun, um unseren Körper in die gewünschte Form zu bringen. Schön ist nur wer schlank, schlanker, am schlankesten ist und damit wir das auch ja nicht vergessen, hauen uns die Medien tagtäglich in TV-Spots, auf Werbeanzeigen und den Covern fast aller Zeitschriften makellose Size-Zero-Körper und gestählte Traumbodys um die Ohren. Und was nicht passt, wird eben, Photoshop sei Dank, passend gemacht. Hier ein Dellchen am Bein, da steht das Ohr ein bisschen ab und die Nase könnte auch noch etwas kleiner sein – kaum ein Foto, das heutzutage in den Medien veröffentlicht wird, geht vorher nicht durch die Photoshop-Abteilung der Redaktionen, um dort mit Radiergummi und Ausschneidewerkzeug das Hungerhaken-Schönheitsideal erbarmungslos durchsetzen.

Dabei sah das mal ganz anders aus. In der Antike zum Beispiel, wusste man weibliche Rundungen noch zu schätzen. Oder habt Ihr bei Boticellis „Venus“ spitze Beckenknochen und blanke Rippen hervorstehen sehen? Spindeldürr war nur wer Hunger leiden musste, nicht freiwillig auf Magerkur war. Heute würden antike Gemälde wie Gaugins “Zwei Mädchen mit Mangoblüten” wohl erst einmal gnadenlos retuschiert und bearbeitet werden, ehe sie der Öffentlichkeit präsentiert würden. Wie das dann in etwa aussehen könnte, hat das Online-Magazine takepart.com jetzt ausprobiert und den fülligen Damen von damals via Photoshop eine Radikalkur verpasst. Entstanden sind eindrucksvolle Gifs, die deutlich machen, wie verdreht unser Schönheitsideal tatsächlich ist. Historische Gemälde vs. moderner Schönheitswahn – hier gibt’s die Bilder:

Tizan-3
photoshop-history-520-1
photshop-history-520-2
image41

Alle Bilder stammen von takepart.com.

Anna

#PowerPuffGirl mit ausgeprägten Hang zur Lebensfreude, hat Hummeln im Po und Flausen im Kopf. #Schnackerperle #Bullshitqueen #AusDerReiheTänzerin #Piratenprinzessin Mehr über Anna

No Comments Yet

#HauRaus!

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>