Filtergame ProLevel – Prisma verwandelt Selfies in richtig künstlerischen Shit

Ob hipper In-Sneaker, begehrte Designerbag oder schnieke It-Frise – das gute alte WWW knallt uns ja täglich tausende neue Hypes um die trendgeilen Öhrchen. Und in einer digitalisierten Welt wie der unseren macht das Ganze natürlich auch vor dem liebsten Spielzeug der Digital Natives nicht Halt. Auch unsere Smartphones können wir quasi im Minutentakt mit einer neuen „Muss man jetzt haben“-App auf hip, noch hipper, super hip trimmen und hier kommt auch schon die nächste um die Ecke.

Nein, es geht hier nicht darum wie besessen possierlichen Comicfiguren hinterherzujagen, sondern wieder einmal um ein anderes unserer liebsten Hobbies, dass wir Dank Instagram, Vsco und Co. schon seit einiger Zeit zu unseren Favourites zählen. Bildbearbeitung. Ja, es gibt einen neuen Stern am Filterhimmel und der kurbelt nicht bloß das Kontrastlevel nach oben oder verleiht unserem Teint einen traumschönen Glow, sondern verwandelt unsere Schnappschüsse in echte Kunstwerke. #SchonBisschenGeil!

Die Anwendung Prisma lässt uns aus rund 35 Effekten auswählen und unser Selfie wahlweise zu einem Van Gogh, Kandinsky, Franz Marc oder Andy Warhol umbasteln. Von Impressionismus bis Kubismus, Manga Style bis Bleistift Gekritzel kann man sich durch sämtliche Epochen und Stile der Kunstgeschichte tippen. #NiceScheiß! Klar, dass wir das gleich mal getestet haben.

prism app 01

prisma app 02

prism app 03

prism app 04

prism app 05

prism app 06

prism app 07

prism app 08

© Cropped Magazine bearbeitet mit Prisma

Anna

#PowerPuffGirl mit ausgeprägten Hang zur Lebensfreude, hat Hummeln im Po und Flausen im Kopf. #Schnackerperle #Bullshitqueen #AusDerReiheTänzerin #Piratenprinzessin Mehr über Anna

No Comments Yet

#HauRaus!

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>