#FestivalKnaller: Lollapalooza Berlin 2016

Es ist Sommer und das heißt nicht nur am See chillen, mit Freunden im Biergarten hocken und kiloweise Eis schlecken, sondern endlich auch wieder abdancen unter freiem Himmel. Natürlich kredenzen uns die Veranstalter da auch diese Saison wieder einen kunterbunten Strauß an schönsten Open Air Events. Da mögen wir ans Ende der fröhlichen Freiluftfeierei zwar derzeit noch gar nicht so recht denken, es lohnt sich aber durchaus schon mal kurz in Richtung Summer End zu schielen….

Zum Ausklang der Festival Saison serviert man uns am 10. & 11. September nämlich noch mal ’ne echte Sahneschnitte von Musikspektakel. Das Lollapaloozaa Berlin, von Insidern auch liebevoll Lolla genannt, geht in diesem Jahr in die zweite Runde und hat so einige flotte #Perlen am Start. Nicht nur, dass man mit Topacts, wie unter anderem Kings of Leon, Radiohead, New Order, Max Herre, James Blake und einigen musikalischen Knallern mehr, ein Hammer-Lineup zusammengewerkelt hat, auch Freunde der bildenden und interaktiven Kunst dürften sich schon mal freudig erregt die Hände reiben. Unter dem Titel LollArt wird das Gelände zur begehbaren Open Air Galerie in der lokale und internationale Künstler ihre Werke präsentieren. Ein wilde Mischung aus Straßentheater, Kirmes, Zirkus, Artistik und Urban & Contemporary Art erwartet die Besucher außerdem im Lolla Fun Fair. Und als wäre das nicht ohnehin schon ein euphorisches Freudentänzchen wert, gibt’s als kleine Kirsche auf dem Törtchen auch noch was für den guten Zweck. So bietet auch in diesem Jahr der Grüne Kiez wieder die Möglichkeit, an Workshops und Aktionen teilzunehmen, sich in Umwelt- und Sozialinitiativen zu engagieren und so ein Teil der grünen Community zu werden. Außerdem wird man uns garantiert auch wieder die eine oder andere köstliche #Snackigkeit servieren. #MegaDing!

Auch ganz geil: Ewig durch die Pampa fahren, um zu den Beats unserer Lieblingsbands gepflegt den Booty zu shaken, is nicht. Das Ganze findet nämlich mitten im Herzen von Berlin statt. Allerdings wird nicht wie im vergangen Jahr noch auf dem Tempelhofer Feld gedanct. Dieses Mal steigt die #MegaSause im Treptower Park – ganz sexy direkt an der Spree. Und wer nach dem letzten Act noch immer keine müden Tanzbeine hat, kann direkt in einen der nahegelegenen Clubs hopsen und die Nacht durchtanzen. Damit Ihr Euch auf dem weitläufigen Areal nicht direkt hoffnungslos verlauft, gibt’s hier auch gleich schon mal den Lageplan mit allen Bühnen und anderen Hotspots.

Lollapalooza2016_Treptower-Park_Festivalmap

Und wer jetzt denkt „Wieso hab ich eigentlich noch kein Ticket?“ kann hier fix noch eines shoppen…

Anna

#PowerPuffGirl mit ausgeprägten Hang zur Lebensfreude, hat Hummeln im Po und Flausen im Kopf. #Schnackerperle #Bullshitqueen #AusDerReiheTänzerin #Piratenprinzessin Mehr über Anna

2 Comments
  1. Hallo Anna

    Ich bin Brasilianer und werde im September in Berlin sein. Ich denke darüber, Lollapalloza Berlin zu besuchen, aber gibt es etwas allein zu tun?

    1. Beim ausgelassenen Abdancen und Mitsingen, lässt sich bestimmt die eine oder andere nette Bekanntschaft schließen 😉

#HauRaus!

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>