#CroppedCruist ab nach #VegasBaby

Ach Vegas – Du geile Perle mitten im Nirgendwo. Zwischen uns hat’s schon ordentlich gefunkt, oder?  Aber wie das nunmal so ist: ‚What happens in Vegas, stays in Vegas‘. Und der nächste Trip in die S(p)in City ist schon gebucht und dann gibt es an dieser Stelle ’ne ausführliche Berichterstattung direkt vom Rouletttisch. Versprochen.

Vegas

Vegas

Las Vegas Wheel of Fortune

Für alle, die doch noch ein paar Tipps für ein paar geile Unternehmungen ohne die ständige Begleitung des Black Jack Dealers brauchen – sei es weil die Kohle weg ist oder man einfach mal ein bisschen Tageslicht braucht – für den habe ich noch was Feines zum selbst Entdecken…

#Neon Museum

Dass Las Vegas neben dem Spielespaß für Groß und Klein vor allem für seinen nächtlichen Strip und die bunten und schillernden Neonanzeigen bekannt ist, wissen wir spätestens seit Hangover – oder die Jüngeren unter Euch, Hangover 2. Doch was passiert mit den riesigen Werbeschildern, wenn Casinos, Clubs oder Restaurants schließen müssen oder einfach mal ein freshes Designupdate brauchen? Sie kommen mit ein bisschen Glück ins Neon Museum am nördlichen Las Vegas Blvd. Dort wird mit viel Liebe zum Detail teils restauriert, teils einfach dem Zahn der Zeit überlassen und so die Geschichte Las Vegas in schönster Form erzählt. Eine Führung dauert knapp eine Stunde und wenn Ihr Glück habt ist Tom Euer Guide. Bei ihm erfahrt Ihr nicht nur jede Menge interessante Fakten, sondern bekommt auch ordentlich Skurillitäten und Faxen on top. #Mega!

Neon Museum

Neon Museum

Neon Museum

Neon Museum

Neon Museum

Neon Museum

Neon Museum

Neon Museum

Neon Museum

#WoIsnDas? Neon Museum, Las Vegas  #WasIsnDas? Der Friedhof der großen Las Vegas Werbeschilder. #WasGibtsnDa? Wunderschöne, teils handgefertigte Neon-Schilder so weit das Auge reicht, viele Geschichten und ein echtes Gefühl dafür, was die Faszination Vegas seit vielen Jahren wirklich ausmacht.

#Hoover Dam

Für alle, die genug Zeit haben, sich auch mal ein, zwei Tage aus Vegas herauszubegeben, ist ein Ausflug Richtung Grand Canyon ein absolutes Muss. Geführt oder mit dem eigenen Auto sind die 400 Kilometer zwar nicht mal easy peasy hinter sich gebracht, aber es soll sich auf jeden Fall lohnen. Für uns war der Weg jedoch etwas zu weit und wir beschlossen das Ganze auf den nächsten Trip zu verlegen. Trotzdem ging es aber auch für uns mal raus aus der Stadt und ab Richtung Hoover Dam. ‚N bisschen Kultur und so schadet ja nie… Bevor wir aber zu einem von Amerikas Heiligtümern kamen, legten wir einen kleinen ungeplanten Zwischenstop am Kingman Wash ein, der uns einerseits rund 10 Kilometer weg vom Highway über eine megageile Schotterpiste und andererseits zu einer herrlich einsamen Bucht am Lake Mead führte. Wer also ein Auto mit Allrad oder wie in unserem Fall einfach nur großes Vertrauen in die geliehene Karre hat, der sollte den Mini-Trip eine Abfahrt nach der eigentlich Ausfahrt zum Hoover Dam  ins geile Arizona unbedingt machen.

Hoover Damm

Hoover Damm

Hoover Damm

Hoover Damm

DSCF2197

Hoover Damm

DSCF2214

Hoover Damm

Hoover Damm

#WoIsnDas? Hoover Dam #WasIsnDas? Eine riesige Talsperre, die den größten Stausee  der USA aufstaut und die Wasserabgabe an die US Staaten Arizona, Kalifornien und Nevada kontrolliert. #WasGibtsnDa? Nicht nur die beeindruckende Staumauer, die man ja bereits aus Filmen wie Transformers kennt, sondern auch jede Menge Touris zu bestaunen. Waghalsige Selfie-Knipserei, quengelnde Kinder, die Vattis Patriotismus noch nicht raffen wollen und verwirrte Autofahrer gab’s in der Hitze Nevadas und Arizonas inklusive. Muss man mal gesehen haben. Und wer ans Glück glaubt, rubbelt den beiden Engelsstatuen noch schnell die goldenen Füße – schadet ja auch nicht, wenn man sich wieder nach Vegas begibt 😉

Ihr wollt mehr über unseren Roadtrip erfahren? Dann gibt’s hier die anderen Artikel über unseren Start in San Francisco, den Cruise nach Monterey, den einmaligen Highway 1, den Trip ins Death Valley und die entspannten Tage in Los Angeles.

© Phuc Tran / Cropped Magazine

Josephine

#Superfrollein, bereit jeden Tag das Glück zu suchen, Neues zu entdecken und das Leben in vollen Zügen zu genießen. #Girlboss #Herzmädchen #Wortakrobatin #Chillerperle Mehr über Josephine

No Comments Yet

#HauRaus!

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>