MACH CAN KRASS – Episode 1: The Rising of the krass Can

Montag

Es geht los! MACH DICH KRASS Woche 1 bricht an und meine Motivation ist voll am Start – vorerst. Bin gespannt wie lange das anhält, aber gehen wir die Sache einfach positiv an und hoffen, dass der innere Schweinehund seine Joggingschuhe parat hat. Bevor wir hier aber so richtig loslegen, geht’s erstmal zum Faktencheck in die Apotheke – der Wahrheit ins Auge sehen.

 

Zweiter Schritt: Dos und Don’ts checken. Wie bereits befürchtet, ist Alkohol absolut tabu. Heißt also: EM ohne Bierchen. Das wird ein harter Brocken. Außerdem geht’s in den nächsten Wochen ziemlich Low Carb zu. Als Pasta-Junkie beginnt’s bei mir ja schon bei dem Gedanken daran zu zittern. Nun gut, da muss ich nu durch. Ansonsten kann ich mich mit dem Ernährungsplan durchaus ganz gut anfreunden. Wenigstens das Hack haben sie mir nicht gestrichen. Fisch, Geflügel sogar Steak ist erlaubt. Dazu jede Menge Gemüse. Klingt doch gar nicht mal so ungeil, oder? Und das Beste: Einmal pro Woche darf gecheatet werden. #Mega!

#WasWurdeGesportelt? 30 min Crosstrainer + Hanteln schwingen
#WasGabs? Frühstück: Omelette mit Schinkenwürfeln, Snack: Salatröllchen mit Hähnchenbrust, Abendessen: Scharfes Rindshack auf Salat

Woche-1-Montag

Dienstag

Erstes Zwischenfazit: #läuft! Tag 2 ging easy peasy über die Runden. Nach Feierabend geht’s dann allerdings erst richtig ans Eingemachte. Nachdem gestern noch mal im Studio trainiert wurde, steht heute das erste MDK-Workout an. Mal sehen, was Daniel sich da hat einfallen lassen. Bin dann mal sporteln…

 

#WasWurdeGesportelt? MACH DICH KRASS – Workout 1
#WasGabs? Frühstück: Omelette mit Tomaten, Snack: Gurkensandwich mit Ei, Abendessen: Putenragout mit Kohlrabi

Mittwoch

#WasWurdeGesportelt? MACH DICH KRASS – Workout 2
#WasGabs? Frühstück: Zwei hartgekochte Eier, Snack: noch’n Ei, Abendessen: Hähnchenbrust mit Möhren

Woche-1-Mittwoch

Can macht sich krass

Donnerstag

Deutschland : Polen (0:0) – Alle strahlig, nur ich nuckel an meiner Selter. Irgendwie #ungeil, aber gar nicht mal so schwierig, wie gedacht. Erkenntnis des Tages: Fußball ohne Alk und Tore suckt schon irgendwie…

#WasWurdeGesportelt? 30 min Crosstrainer + Hanteln schwingen
#WasGabs? Frühstück: Rührei mit weißen Bohnen und Schinkenwürfeln, Snack: Gemüsesuppe, Abendessen: Scharfes Rindshack auf Salat – noch mal #WeilGeil!

Freitag

#WasWurdeGesportelt? MACH DICH KRASS – Workout 3
#WasGabs? Frühstück: Spiegelei mit Baked Beans und Schinken, Snack: Schinkenröllchen mit Cashewkernen, Abendessen: Rindshack mit grünen Bohnen

Samstag

#WasWurdeGesportelt? 30 min Crosstrainer
#WasGabs? Frühstück: Rührei mit Tomaten und Schinkenwürfeln, Snack: Tomaten und Gurken, Abendessen: Zucchini-Bolognese

Sonntag

CHEATDAY!!!!!!!!!!!!!! Yes Yes Yo! Erste Woche rum! 💪 Und es ging tatsächlich überraschend easy. Gut reingekommen und auch das Kochen hat ordentlich gebockt. Die Workouts sind noch nicht übermäßig schweißtreibend, aber son bissl gesweatet wurde doch schon und an einigen Stellen merkt man dann doch, dass man was tun muss. Und Daniel hat ja bereits angekündigt, dass das Programm demnächst definitiv anzieht. #Ufff! Jetzt ’n Nutella-Brötchen und heute Abend geht’s zur Belohnung zum Lieblingsitaliano Pasta schnabulieren und drölf Liter Vino trinken. #Geil!

cheatday-woche-1

Fazit der Woche

Bin noch voll am Start! PS: MDK während der EM starten: Mega stark… NICHT! Aber da muss ich jetzt durch und immerhin gibt’s ’nen ordentlichen Motivationsschub. Zwei Kilo verloren. Bockt!

Can-macht-sich-krass-Woche-1

© Cropped Magazine

Can

#HalberHalbAsiate mit dem Herz eines ganzen Türken, der gemessen an seinem Pastakonsum, aber auch ein Italiener sein könnte. #SpaghettiMonster #MoneyMaker #FaxenMacher #QuotenTürkeMehr über Can

3 Comments

#HauRaus!

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>